Home OWV Pleystein Aktuelles Bildergalerie Wanderwege Jugendgruppe Kontakte Oberpfälzer Waldverein Pleystein
       Pleysteiner Panoramaweg
kurze Runde: Pleystein/Netto-Parkplatz - Vöslesrieth - Rammelsleuten - Steinbach - Schafbruck -  auf dem Glasschleifererweg zurück nach Pleystein  Markierung:  
Auf der historischen Karte aus dem 19. Jahrhundert sieht man deutlich, dass es damals viel  mehr Ackerland gab. Viele ehemalige Felder und Wiesen wurden in der Zwischenzeit  aufgeforstet.
Ausgangspunkt Marktplatz oder Parkplatz an der Abzweigung nach Vöslesrieth Neuenhammerstraße hinab,  rechts nach Vöslesrieth, im Ort an der ersten Kreuzung zunächst links, dann die Teerstraße hoch und darauf stets  geradeaus bis zum Wald, am Waldrand entlang, im Wald rechts, in Rammelsleuten am ersten Haus hinab ins Zottbachtal, nach rechts 170 m auf der Kreisstraße bis zum Steig linker Hand durch die Wiese und Steg über den Zottbach, auf dem Gasschleifererweg zurück nach Pleystein
5 km,  2 Std., 140 Hm
Top. Karte 1:25000 Bayern 2011, Maßstab 1:10000
lange Runde (erst teilweise markiert):   Miesbrunn - Großer Stein - Rammelsleuten-  Abzweigung beim Lerchenbrunnen -  Marienbild - Miesbrunn 
7,9 km,  3 Std., 170 Hm
Ausgangspunkt Miesbrunn auf der Teerstraße nach Reinhardsrieth, am Waldrand rechts Forststraße zum Franzensbrunnen, der weiß- blau-weißen Markerung folgend hinauf zum Großen Stein, an der Westseite des Berges hinab, auf der zweiten Forststraße rechts nach Rammelnleuten, durch den Wald Richtung Pleystein, oberhalb des Lerchenbrunnens Richtung Hochberg, jedoch geradeaus weiter hinab, an der Marienstatue vorbei , links ein kurzes Stück auf der Teerstraße hoch Richtung Brünst, nach rechts Richtung Franzensbrunnen und  zurück nach Miesbrunn
Nimmt man als Ausgangspunkt Nähe Lerchenbrunnen lässt sich Miesbrunn umgehen. Streckenlänge dann 6,5 km
Top. Karte 1:25000 Bayern 2011, Maßstab 1:10000 km 0.20 0.40